Umbau und Erweiterung Produktionsstätte Firma Bechtold in Tuttlingen

Erweiterung der Produktionsstätte der Berchtold GmbH & Co. KG in Tuttlingen in mehreren Bauabschnitten. Neubau einer Produktionshalle, Neubau einer Halle für Montage-, Versand- und Lager, sowie Umbau von bestehenden Gebäuden zu Verwaltungs- und Ausstellungsräumen.

Standort 78532 TuttlingenNutzung Produktionshalle; Halle für Lager, Versand, Montage sowie Verwaltungs- und Ausstellungsräume für MedizintechnikBauherr Firma Berchtold, Ludwigstaler Straße 27, 78532 TuttlingenBauzeit 1990 - 1992Gesamtkosten 8,7 Mio. €, KG 100-700Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9

Die Firma Berchtold, mit Stammsitz in Tuttlingen und Tochterunternehmen in Österreich und Amerika, gehört zu den führenden deutschen Betrieben der Medizintechnik. Von 1990 bis 1993 wurden auf dem Betriebsgelände in Tuttlingen, auf Grundlage einer Ziel- und Logistikplanung, zahlreiche Um- und Erweiterungsgebäude erstellt. Durch die übernahme des Vertriebs und Marketings in eigene Regie war es notwendig, in einem ersten Bauabschnitt, eine Halle für Lager, Montage und Versand zu erstellen und in einem zweiten Bauabschnitt, im Jahre 1990, in den vorhandenen Gebäuden, durch Auslagerung der Produktionsflächen, moderne Verwaltungs- und Ausstellungsräume zu realisieren. Zwei Solitärgebäude wurden durch ein Verbindungsbauwerk zu einer großen Verwaltungseinheit. Dieses Verbindungsbauwerk markiert auch den Haupteingang mit Zugang zu den Ausstellungsräumen. In der Verwaltungseinheit fanden in drei Etagen Vertrieb In- und Ausland, das Produktmanagement und die Werbeabteilung neue Büros. Die durch die Logistik bedingte Umorganisation des Gesamtbetriebes machte 1992 eine Realisierung eines weiteren Bauabschnitts, einer Produktionshalle für Elektrogeräte und Anlagenmontage, notwendig.

Andere Projekte