Neubau Volksbank in Wutöschingen

Standort Hauptstraße 8, 79793 WutöschingenNutzung Hauptgeschäftsstelle mit Kundenhalle und VerwaltungsräumenBauherr VoBa Klettgau-Wutöschingen eG, Vorstand Herr Ekkehard WindlerBauzeit Dezember 2002 - Juni 2004Volumen 8.623m³Nutzfläche 1.270m²Gesamtkosten 4,5 Mio. €, KG 100-700Kubikmeterpreis 388 €, KG 300+400Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9, in Arbeitsgemeinschaft mit Ralf Binsdorf, Freier Architekt, Wutöschingen-Horheim

Der Standort des Volksbank-Neubaus im Ortszentrum Wutöschingens ist geprägt durch ein großes Aluminiumwerk auf der einen und durch kleinmaßstäbliche, fast ländliche Bebauung auf der anderen Seite. Herzstück des Gebäudes ist eine dreigeschossige Halle, die im Erdgeschoß die für den Kundenbereich notwendige Fläche bietet und sich, vom Aluminiumwerk abgewandt, nach Richtung Westen zur Kirche hin öffnet. Der kompakte Baukörper nutzt das konisch zulaufende Grundstück so aus, daß auf der anschließenden Restfläche noch genügend Platz für ein zukünftiges Erweiterungsgebäude bleibt. Das dadurch entstehende spitze Gebäudeeck weist ausdrucksstark zum Ortseingang.

Andere Projekte