Neubau Sporthalle Schillerschule in Spaichingen

Standort Schillerstraße 10, 78549 SpaichingenNutzung Schulsport, Vereinssport, Geräteturnen, BadmintonBauherr Stadtverwaltung Spaichingen, Marktplatz 19, 78549 SpaichingenBauzeit Juni 2000 - Dezember 2001Volumen 17.536m³Nutzfläche 1.963m²Gesamtkosten 3,6 Mio. €, KG 100-700Kubikmeterpreis 153 €, KG 300+400Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9

Die Sporthalle liegt auf einem Hanggrundstück angrenzend an das Areal der Schillerschule, einer Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule. Die Haupthalle ist dreiteilbar und aufgrund eines zugfreien Quelllüftungssystems besonders für Badminton geeignet. Eine angegliederte Geräteturnhalle mit festinstallierten Turngeräten und einer Schaumstoff- schnitzelgrube schafft die Vorraussetzungen für das Training der leistungsstarken Turnergruppe am Ort. Wegen der Hanglage befinden sich das Foyer, die Zuschauertribüne sowie die Umkleiden auf der Ebene über dem Hallenniveau. Auf diesem liegen die Geräteräume und der Zugang und Umkleidebereich speziell für Behinderte.

Andere Projekte