Neubau Sparkasse in Donaueschingen

Neubau Sparkasse in Donaueschingen

Standort Hindenburgring 34, 78166 DonaueschingenNutzung Geschäftsstelle der Sparkasse, Wohnungen, TiefgarageBauherr Sparkasse Donaueschingen, Mühlenstraße 1, 78166 DonaueschingenBauzeit Mai 1997 - November 1998Volumen 11.506m³Nutzfläche 2.235m²Gesamtkosten 4,9 Mio. €, KG 100-700Kubikmeterpreis 353 €, KG 300+400Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9, einschließlich Innenraumgestaltung, Möblierung und AußenanlageWettbewerb 1. Rang, 1996

Der Gebäudewinkel arrondiert das am Rande des Stadtkerns liegende Eckrundstück und lässt hinten eine große Fläche frei für oberirdische Kundenparkplätze. An zentraler Stelle befindet sich im Erdgeschoss eine SB-Kundenhalle, die sowohl von der Ecke als auch vom Parkplatz her zugängig ist. Der dreifachteilbare Veranstaltungssaal im 2. Obergeschoss ist räumlich bis unter das Pultdach geöffnet und bezieht seinen Reiz aus der Tageslichtführung von oben und der Lage am verglasten Gebäudeeck.

Andere Projekte