Neubau Psychiatrisches Behandlungszentrum in Waldshut-Tiengen

Neubau eines Behandlungsgebäude in Waldshut-Tiengen des Zentrums für Psychiatrie Reichenau mit 40 vollstationären Betten und einer Institutsambulanz. Das dreieckige Gebäude ragt teilweise über das Erdgeschoss hinaus. Der Innenhof ist zur Front hin großzügig verglast.

Standort Kaiserstraße 106b, 79761 Waldshut-TiengenNutzung Therapie, Behandlung, PflegeBauherr Zentrum für Psychiatrie Reichenau, Herr Scholz, Leiter Abteilung Bau und Technik, Feuersteinstraße 55, 78479 ReichenauBauzeit März 2010 - Ende 2011Volumen 15.838m³Nutzfläche 1.968m²Gesamtkosten 6,9 Mio. €, KG 100-700Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9VOF–Verfahren 2009

Andere Projekte