Neubau Parkhaus in Rottweil

Neubau Parkhaus

Neubau eines Parkhauses für Besucher, Patienten und Mitarbeiter mit 174 Stellplätzen auf drei Ebenen

Standort Schwenninger Straße 55, 78628 RottweilNutzung Parkhaus für Besucher, Patienten und MitarbeiterBauherr Vinzenz von Paul Hospital gGmbH, Klinik für Psychotherapie und Neurologie, Schwenninger Straße 55, 78628 RottweilBauzeit Oktober 1990 - November 1991Volumen 13.176m³Nutzfläche 4.730m²Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9

Für die Patienten, Mitarbeiter und Besucher wurde beim Vinzenz von Paul Hospital in peripherer Lage an der Schwenninger Straße ein neues Parkhaus mit 174 Stellplätzen auf drei Ebenen - halbgeschossig versetzt - gebaut. Für die Konstruktion der "Splitt-Level-Anlage" wurde eine Stahlverbundbauweise gewählt. Profilstahlstützen und Unterzüge - alle Teile feuerverzinkt - tragen Halbfertigteilplatten aus Beton. Durch Kopfbolzendübel wird der Verbund von den Stahlträgern zu den Deckplatten hergestellt. Die Gründung in der Neckaraue besteht aus Schotterpfählen mit Fundamentbalken. Die offen gehaltene Fassade des Neubaus ermöglicht eine natürliche Be- und Entlüftung der Parkdecks. Das versetzte Pultdach besteht aus unterspannten Stahlbindern mit Wellblecheindeckung aus Titan-Zink.

Andere Projekte