Neubau Kindergarten in Horb

Neubau eines Kindergartens mit 4 Regelgruppen einschließlich einer Ganztagesgruppe mit Platz für bis zu 101 Kinder

Standort Südring 9, 72160 HorbNutzung 4-gruppiger Kindergarten mit 101 Plätzen, einschließlich GanztagesgruppeBauherr Kath. Spitalstiftung, Herr Silberzahn, Gutermannstraße 11, 72160 HorbBauzeit Juni 2005 - Mai 2006Volumen 3.785m³Nutzfläche 607m²Gesamtkosten 1,72 Mio. €, KG 100-700Kubikmeterpreis 280 €, KG 300+400Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9Wettbewerb 1. Preis, 2002

Der Kindergarten wurde im Wettbewerb zusammen mit dem ebenfalls geplanten Altenpflegeheim als Teil eines Ensembles vorgeschlagen, das gemeinsam mit der bestehenden Kirche und dem Gemeindezentrum einen vielfältig nutzbaren Freibereich umschließt. Der längsgestreckte Neubau besteht aus drei Zonen: talseitig zum Freibereich hin die Hauptgruppenräume, mittig die Erschließungszone, straßenseitig ein Nebenraumtrakt. Die beiden Ebenen des Kindergartens verbinden sich räumlich in den zweigeschossigen Gruppenräumen mit Galerien. Der Hauptzugang liegt auf der oberen Ebene „am Platz“, ein weiterer behindertengerechter Eingang befindet sich auf der unteren Ebene.

Andere Projekte