Neubau Ausstellungs- und Bürogebäude Papst Licensing in St. Georgen

Standort Bahnhofstraße 33, 78112 St. GeorgenNutzung Bürogebäude mit Ausstellungfläche und WerkstatträumeBauherr Papst Licensing GmbH & Co.KG, Bahnhofstraße, 78112 St. GeorgenBauzeit November 2001 - Dezember 2002Volumen 5.195m³Nutzfläche 754m²Gesamtkosten 3,5 Mio. €, KG 100-700Kubikmeterpreis 505 €, KG 300+400Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9, einschließlich InnenraumgestaltungMehrfachbeauftragung 1. Rang, 2001

Auf dem parkartigen Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum, das für den Neubau des Bürogebäudes vorgesehen war, befindet sich ebenso eine denkmalgeschützte Villa die für Ausstellungszwecke und private Nutzung umgebaut wurde. Das Bürogebäude wurde durch die von der Straße zurückgesetzte Lage, die runde Gebäudeform und die ähnliche Materialwahl wie der Altbau, als ein Typus der "Villa im Park" konzipiert. Somit schaffte man trotz der Größe und modernen Architektursprache eine harmonische Nachbarschaft zum Altbau. Durch den schonenden Umgang mit dem vorhandenen Baumbestand und die großzügige Verglasung der Fassaden sind sehr attraktive, "im Grünen liegende" Arbeitsplätze entstanden. Im Erdgeschoß befinden sich Ausstellungsflächen und Werkstattbereich und in den zwei Obergeschossen Büroräume. Im Untergeschoß sind 14 Stellplätze für Mitarbeiter und Besucher vorhanden.

Andere Projekte