Neubau Sporthalle in Hilzingen

Neubau einer Sporthalle als Anbau an eine bestehende Mehrzweckhalle

Standort Dietlishofer Straße, 78247 HilzingenNutzung Schul- und VereinssportBauherr Gemeinde Hilzingen, Bürgermeister Franz MoserBauzeit August 2002 - August 2003Volumen 14.131m³Nutzfläche 1.873m²Gesamtkosten 2,4 Mio. €, KG 100-700Kubikmeterpreis 170 €, KG 300+400Leistungsbild Leistungsphasen 1 - 9Planungsgutachten 1. Rang, 2001

Um die bestehende Mehrzweckhalle schwerpunktmäßig als Festhalle nutzen zu können, war der Bau einer neuen Sporthalle notwendig. Dieser musste als Anbau erfolgen, damit Synergien hinsichtlich gemeinsam zu nutzender Räume und der Haustechnik möglich wurden. Wegen des unbedingt notwendigen Erhalts benachbarter Tennisplätze, musste die Anbindung noch enger erfolgen, als ursprünglich geplant.

Andere Projekte